Beruflicher Werdegang von Annegret Schumann:

1971 - 1975 Studium der Rechtswissenschaft - Karl-Marx-Universität Leipzig
1975 - 1976 Justitiar
1976 - 1985 Notarin
1986 - 1990 Justitiar Werkzeugmaschinenfabrik Zerbst
1990 bis heute Rechtsanwältin


Tätigkeit:
Zugelassen als Rechtsanwältin nach den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland.

Folgende berufsrechtliche Regelungen unterliegen meiner Berufsausübung:

  • Bundesrechtsanwaltsordnung
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Berufsordnung der Rechtsanwälte

 

Rechtsanwaltskammer:
 
Die Dienstanbieterin ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Naumburg.
Rechtsanwaltskammer des Landes Sachsen-Anhalt, Körperschaft des öffentlichen Rechts, G.-Hauptmann-Str. 5, 38108 Magdeburg